Nfl rookie Vertrag dauer

July 31, 2020

Im grundlegendsten Sinne enthalten die Angebote nur Basisgehälter, Signier-/Workout-Boni und eventuelle Leistungsanreize. Diese Faktoren mit der bereits festgelegten Vertragslänge zu koppeln und die Arbeit der Spieleragenten wurde viel einfacher. Es wird interessant sein zu sehen, ob der erste Pick Joe Burrow von den Bengalen in ähnlicher Weise behandelt werden kann, wie Trubisky von den Bären war. 2019 Erstrunden-Pick Kyler Murray SVertrag hat Auszahlungen. In den letzten drei Jahren seines Vertrages hat er Mindestgrundgehälter, der Rest seines Geldes in voll garantierten dritten Tag der Trainingslager Dienstplan Boni. 2018 erster Pick Baker Mayfield hat mit einem Vertrag strukturiert wie Murray. Unterzeichnungsbonus: Geld, das ein Spieler für die Vertragsunterzeichnung verdient. In der Regel innerhalb der ersten 12-18 Monate ausgezahlt. Anteilig an der Gehaltsobergrenze für die Laufzeit des Vertrages (maximal fünf Saison). So könnten es sich die Lions leisten, Matthew Stafford 2017 einen 50-Millionen-Dollar-Unterzeichnungsbonus zu geben. Für Cap-Zwecke, Staffords Unterzeichnung Bonus zählt für 10 Millionen US-Dollar gegen die Lions Gehaltsobergrenze für jede der ersten fünf Saisons seines Vertrages. Ob verletzungsbedingt, ein tiefer Kader oder eine Vielzahl anderer Hürden, Rookies haben einen bergauf Kampf, um eine DienstplanSperre in der Liga zu werden.

Bis sie dies tun, ist es zwingend notwendig, dass sie kluge finanzielle Entscheidungen treffen, um sicherzustellen, dass das Geld aus ihrem Rookie-Vertrag hält. Bei der Berechnung einer Obergrenzefür das aktuelle Jahr wird der Bonus über die Vertragsdauer amortisiert, aber das gesamte Gehalt zählt mit der aktuellen Obergrenze. Je größer der Unterzeichnungsbonus, desto geringer die Gehälter. Länge: Die Verträge für eingezogene Rookies werden auf vier Jahre festgelegt. Undrafted Rookies erhalten Drei-Jahres-Verträge. Ein extrem wichtiger Aspekt dieser Deals ist die Gehaltsobergrenze für das erste Jahr (auch bekannt als Rookie-Pool-Nummer), da sie hilft, den Gesamtwert eines Vertrags zu bestimmen. Die Obergrenze für das erste Jahr besteht aus dem anteiligen Betrag des Unterzeichnungsbonus des Spielers und dem Mindestgrundgehalt des Rookie, der im Jahr 2020 610.000 US-Dollar beträgt. Nun, werfen wir einen vollständigen Blick auf einen Veteranen-Vertrag, um einige dieser Dinge in Aktion zu erkunden …

NFL-Neulinge, auch diejenigen an der Spitze des Entwurfs, haben keinen Platz am Verhandlungstisch und keine Stimme im CBA-Verhandlungsraum. Und mit so vielen anderen Fragen, die die NFLPA in bevorstehenden Verhandlungen angehen muss, habe ich den Eindruck, dass das Rookie-Entschädigungssystem in der nächsten CBA noch stärker reguliert werden könnte, vielleicht mit standardisierter Vertragssprache.