Rahmenvertrag physiotherapie aok

August 2, 2020

Zuvor hatte die CPA auf ihrer Website eine Vertragsvorlage für Kliniken zur Verfügung gestellt, die sie bei der Einstellung selbstständiger Physiotherapeuten verwenden können. Diese Vorlage ist nicht mehr verfügbar, da die Vorlage nicht ausreicht, um die Anforderungen aller Zahler und Arbeitskräfte zu erfüllen. Es gab beispielsweise Fälle, in denen die Vorlage in einer Weise geändert wurde, die den Selbstständigkeitsstatus der Physiotherapeuten nicht mehr unterstützte. Das CPA empfiehlt allen Zahlern und Arbeitnehmern, ein Rechtsgutachten zu Arbeitsverträgen einzuholen, um sicherzustellen, dass der Status der Selbständigen gesichert ist und dass alle Aspekte des Arbeitsverhältnisses in den Vertrag fallen. Die Canadian Physiotherapy Association (CPA) wurde auf Fälle aufmerksam gemacht, in denen die Canada Revenue Agency (CRA) den Status von Selbstständigen, die in Privatkliniken arbeiten, gekippt und festgestellt hat, dass sie Angestellte der Einrichtung sind. Der Status wurde aufgrund der tatsächlichen Arbeitsbeziehung zwischen dem Physiotherapeuten und der Klinik geändert. Das Vorliegen eines Vertrags, aus dem hervorgeht, dass der Physiotherapeut selbständig ist, reicht nicht aus, um diesen Beschäftigungsstatus nachzuweisen. Laut RATINGAGENTUR sind es die tatsächlichen Beschäftigungsbedingungen, die den Beschäftigungsstatus bestimmen. Eine Änderung des Beschäftigungsstatus vom unabhängigen Auftragnehmer zum Arbeitnehmer wird enorme finanzielle Auswirkungen haben, einschließlich Strafen und Steuernachzahlungen. Dieser Kodex soll Praktiker bei der Bereitstellung geeigneter und wirksamer Dienstleistungen innerhalb eines ethischen Rahmens unterstützen und unterstützen. Praktiker haben eine berufliche Verantwortung, mit diesem Kodex vertraut zu sein und die darin enthaltenen Leitlinien anzuwenden. Helfen Sie, Ihre aktuellen Fähigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen durch professionelle Rahmenbedingungen zu identifizieren.

Die Ratingagentur prüft anhand der folgenden Faktoren, ob die Beschäftigung der Definition des Bürgerlichen Gesetzbuches von Québec in einem Arbeitsvertrag oder einem Unternehmensvertrag (Dienstleistungsvertrag) entspricht: Der Physiotherapie-Rahmen des CSP ist eine Ressource zur Förderung und Entwicklung der Physiotherapiepraxis. Sie definiert und beschreibt die Verhaltensweisen, Werte, Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die heutige Physiotherapiepraxis erforderlich sind: Der Vorstand veröffentlicht auch Codes und Richtlinien für Physiotherapeuten und führt das nationale Online-Register der Praktiker, das auf www.physiotherapyboard.gov.au abgerufen werden kann, zusammen mit den aktuellsten Informationen für Praktiker. Die CRA-Informationen über unabhängige Auftragnehmer bezeichnen die Vertragsparteien als “Zahler” und “Arbeitnehmer”.