Übergabeprotokoll gewerbe muster

July 9, 2020

Im traditionellen Markt-Top-Muster werden die Stopps direkt über der rechten Schulter (Topping-Muster) platziert, nachdem der Ausschnitt durchdrungen wurde. Alternativ kann der Kopf des Musters als Stopp verwendet werden, aber dies ist wahrscheinlich ein viel größeres Risiko und reduziert somit das Belohnungs-Risiko-Verhältnis des Musters. Im umgekehrten Muster wird der Stopp direkt unter der rechten Schulter platziert. Auch hier kann der Stopp an der Spitze des Musters platziert werden, obwohl dies den Händler einem größeren Risiko aussetzt. In Abbildung 3 würde der Stopp bei 104 USD (knapp unter der rechten Schulter) platziert, sobald der Handel erfolgt ist. Der Ausschnitt ist das Niveau der Unterstützung oder Widerstand, die Händler verwenden, um strategische Bereiche zu bestimmen, um Aufträge zu platzieren. Um den Ausschnitt zu platzieren, besteht der erste Schritt darin, die linke Schulter, den Kopf und die rechte Schulter auf dem Diagramm zu lokalisieren. Im Standard-Kopf- und Schultermuster (Marktoben) verbinden wir das Tief nach der linken Schulter mit dem nach dem Kopf erzeugten Tief. Dadurch entsteht unser “Ausschnitt” – die gelbe Linie in den Charts. Im folgenden Abschnitt werden wir die Bedeutung des Ausschnitts besprechen.

In einem umgekehrten Kopf- und Schultermuster verbinden wir das Hoch nach der linken Schulter mit dem nach dem Kopf gebildeten Hoch und schaffen so unseren Ausschnitt für dieses Muster. Der häufigste Einstiegspunkt ist, wenn ein Ausbruch auftritt – der Ausschnitt ist gebrochen und ein Handel wird genommen. Ein weiterer Einstiegspunkt erfordert mehr Geduld und hat die Möglichkeit, dass der Umzug ganz verpasst werden kann. Bei dieser Methode wird nach einem Ausbruch auf einen Rückzieher zum Ausschnitt gewartet. Dies ist konservativer, da wir sehen können, ob der Pullback stoppt und die ursprüngliche Ausbruchsrichtung wieder aufgenommen wird, der Handel kann verpasst werden, wenn sich der Preis in Breakout-Richtung bewegt. Beide Methoden sind in Abbildung 3 dargestellt. Das Übergabeprotokoll ermöglicht es mehreren Facebook-Apps, innerhalb eines einzigen Messaging-Threads im Messenger zusammenzuarbeiten. So können Unternehmen beispielsweise automatisierte und Live-Agent-Antworten, die von verschiedenen Apps unterstützt werden, in ein nahtloses Gesprächserlebnis integrieren. Mit diesem Protokoll kann sich jede App darauf konzentrieren, diese gemeinsame Sprache zu implementieren und zu respektieren, und mit ihren Partnern zusammenarbeiten, um dasselbe zu tun. Lassen Sie uns ein Beispiel durchgehen, um zu verstehen, wie es funktioniert. Um Ihnen zu helfen, Ihre Nutzung des Übergabeprotokolls zu verwalten und nachzuverfolgen, wann die Kontrolle über die Unterhaltung zwischen Facebook-Apps übergeben wird, bietet die Messenger-Plattform die folgenden speziellen Webhook-Ereignisse an. Das Muster erscheint auf allen Zeitrahmen und kann daher von allen Arten von Händlern und Investoren verwendet werden.

Einstiegsstufen, Stopp-Levels und Preisziele machen die Formation einfach zu implementieren, da das Chart-Muster wichtige und leicht zu sehende Ebenen bietet. Die Übergabeprotokollaktionen, die eine App initiieren darf, hängen von ihrer App-Rolle ab. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der verfügbaren Aktionen nach Rolle. Weitere Informationen und Nutzungsdetails zu jeder Übergabeprotokollaktion finden Sie unten. Immer mehr Unternehmen nutzen Messaging, um persönlich mit ihren Kunden in Verbindung zu bleiben. Von der Gemeinsamennutzung von Nachrichten und Produktupdates über die Automatisierung bis hin zur Bereitstellung von Kundensupport mit Livechat werden diese Funktionen häufig von mehreren Apps unterstützt, die von verschiedenen Parteien erstellt wurden. Diese Parteien stehen jedoch häufig vor einem häufigen Problem : Wie arbeiten ihre Apps mit anderen zusammen, um diese Funktionen in eine einzige, kohärente Erfahrung zu bringen, ohne dass ihre Antworten aufeinanderprallen, wenn sie versuchen, auf einmal auf eine Person zu reagieren? Um dies zu lösen, müssen sie einen Handshake-Mechanismus einrichten, der es ihnen ermöglicht, friedlich in einem einzigen Gespräch zusammenzuleben.